Die Zoom-Gottesdienste der letzten Zeit können Sie sich auch später als Video-Mitschnitt ansehen: Gehen Sie dazu auf die Auswahl ganz oben "Ev. Matthias-Claudius-Kirchengemeinde" und anschließend links unter "Gottesdienste" auf "OnlineGottesdienste" oder klicken Sie hier>>


Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gruppenverantwortliche, liebe alle!

Überall wird gelockert und sicher warten Sie alle schon sehnsüchtig auf weitere Beschlüsse des Gemeindekirchenrates.

Hier das Ergebnis der letzten GKR-Sitzung zum Thema „2G“.

Der GKR beschließt einstimmig, dass es grundsätzlich möglich ist, Veranstaltungen unter 2G-Bedingungen durchzuführen (siehe § 8a 2G-Bedingung der Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berliner Senates vom 14.9.2021)
Das bedeutet für unsere Räume und Veranstaltungen unter 2G-Bedingungen folgendes:
1. Es dürfen ausschließlich genesene und geimpfte Personen eingelassen werden, ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren, die ab 6 Jahren negativ getestet sein müssen. Das gilt für ALLE, also Teilnehmende, Gruppenverantwortliche, Personal (z.B. Hausmeister, Vortragende, usw.). Nachweise dürfen von den jeweils Verantwortlichen kontrolliert werden.
2. In den Betriebs- oder Veranstaltungsräumen dürfen sich keine Personen aufhalten, die nicht geimpft / genesen / Kinder sind.
Das bedeutet, dass z. B. keine andere Veranstaltung im Bistro sein darf, wenn ein Kreis sich unter 2G im Saal trifft und auch niemand sonst die Toiletten, Küche nutzen und auch nicht mal eben schnell etwas aus den Räumen holen darf. Auch die Teilnehmenden an diesem Kreis / Veranstaltung dürfen nicht hin- und herlaufen, sondern dürfen während der Veranstaltung keinen Kontakt zu Personen außerhalb ihrer Gruppe haben.
Das bedeutet, dass während Gottesdiensten, die nicht unter 2G gestellt werden dürfen, keine sonstigen Veranstaltungen auf dem gesamten Gelände und in beiden Gebäuden sein können.
Das bedeutet, dass in der Kirche / Besprechungsraum / Multifunktionsraum keine 2G-Veranstaltungen durchführbar sind, wenn das Büro offen hat oder eine nicht geimpfte Person anwesend ist.
3. Wenn eine Veranstaltung unter 2G stattfinden soll, ist dies vorher allen Teilnehmenden bekannt zu geben (durch Einladung, Aushang, mail usw.) und während der Veranstaltung sind die Eingänge zum jeweiligen Gebäude entsprechend zu kennzeichnen.

Zum Stand 5. Oktober 2021 sind folgende Kreise / Treffen als 2G-Veranstaltung gemeldet und werden auf der Homepage auch als solche gekennzeichnet:

Montags 9:00 bis 11:00 Uhr im Saal der Seniorentanzkreis

Montags 20:00 bis 21:00 Uhr im Saal die Theatergruppe

Jeden 2. Mittwoch im Monat 15:00 bis 17:00 Uhr im Saal Katharina-von-Bora-Kreis

Jeden 2. Mittwoch im Monat 15:00 bis 17:00 Uhr im Bistro Nähkreis

Jeden 2. Donnerstag im Monat 15:00 bis 17:00 im Saal Frauen im Zentrum

Donnerstags 19:00 bis 21:00 Uhr in der Kirche Posaunenchor

Alle anderen Veranstaltungen gelten daher als 3G-Veranstaltungen, zu denen alle eingeladen sind (negativen Coronatest, Nachweis als von Corona Gesundete oder Nachweis einer Coronaimpfung).

Wir freuen uns auf Sie in einer unserer Veranstaltungen, sei als 2G oder 3G wie dem Gottesdienst!

Mit herzlichen Grüßen,

Sven Freuer, Pfarrerin Jana Wentzek, Pfarrer Swen Schönheit und der Gemeindekirchenrat

 

Für Seelsorge und das persönliche Gespräch stehen wir und die Mitarbeiter der Gemeinde weiterhin zur Verfügung.

Uns allen Gottes Schutz und Segen in dieser Zeit!

Pfarrerin Jana Wentzek und Pfarrer Swen Schönheit sind telefonisch unter ihren Dienstnummern erreichbar:
Pfrn. Wentzek: 030 202 395 59
Pfr. Schönheit: 030 436 030 34  

Auch die anderen Mitarbeiter stehen telefonisch / per Email zur Verfügung:
Diakon Ekkehart Selent, Tel. 431 78 95
Organistin Bettina Lohr, Tel. 033056 76011
Gemeindepädagogin Julia Berkoben, Email
kinder-mcg@kto-mcg.de 

 

Kommen Sie gut und mit Gottes Segen durch diese Zeit!