Der folgende Text wurde dem Kirchentor 71 vom August / September 2022 entnommen:

Was sieht ein Architekt in unserem Kirchinnenraum und welche Ideen hat er, diesen neu zu gestalten? Gespannt lauschen die Mitglieder des GKR den Ausführungen von Constantin von der Mülbe während der Präsentation seiner Vorschläge. Ist die Kirche ein Schutzraum?
Könnte die Decke offener wirken und damit dem Himmel näher? Welche Rolle spielt das Kreuz? Steht es für das Leiden oder für die Auferstehung? Könnten Pfarrer:in und Lektor:in vom gleichen Pult sprechen? Wie ist das theologische Grundverständnis hierzu?
Wie könnte die Gemeinde gestaltend mitwirken – zum Beispiel im Vorraum bei einer Mitmachkapelle? Bauliche Veränderungen mit diesen weitreichenden Gedanken zu verknüpfen, ist für viele von uns ungewohnt und zugleich schön. Wir freuen uns auf diesen spannenden und kreativen Prozess und natürlich auf das Ergebnis.
Beim Gemeinden-Sommerfest wurden diese Vorschläge der Gemeinde ebenfalls präsentiert und zum Austausch darüber eingeladen.
Zwischenzeitlich ist der Brunnen im Garten gebohrt und ermöglicht die Entnahme von Grundwasser zum Wässern des Gartens. Zurück liegt auch die öffentliche GKR-Sitzung am 31. Mai. Mit Interessierten aller Altersgruppen war ein kreativer Austausch über die Gemeinde möglich: Wie sehen wir unsere Gemeinde und wo wollen wir hin?
Beim EJF-Tag am 12. Juni war unsere Gemeinde sehr präsent mit dem Gottesdienst auf dem Marktplatz, dem Chor und einem gut besuchten Stand mit Infos und Frucht-Bowle.
Die Stelle für Öffentlichkeit wurde mit Judith Crawford besetzt (siehe ihre Vorstellung S.6) – auch hier sind wir sehr gespannt, wie sich das gemeinsame Tun der drei Gemeinden entwickelt.
Der Bericht von der Kreissynode umfasste Themen wie die Besetzung der Stelle des/der Superintendent:in – erstmals ist es nun möglich, dass sich auch Teams bewerben, um diese Aufgabe zu zweit wahrzunehmen.
Die Auswirkungen einer neuen EU-Verordnung bzgl. der Umsatzsteuer sind erheblich und führen dazu, dass alle Mitarbeitenden ab 2024 in Anstellungsträgerschaft des Kirchenkreises überwechseln. Mehr Infos hierzu finden Sie unter: kirchenkreis-reinickendorf.de
Regina Seitz

Entnommen dem Kirchentor 71 vom August / September 2022

Schauen Sie sich bitte auch laufend unsere Seite AKTUELLES an!