Veröffentlicht von Sabine Schröter am Di., 31. Aug. 2021 10:26 Uhr

Zum 6. Mal fand am Sonntag, den 29. August 2021 um 15 Uhr auf der Wiese der Revierförsterei Tegelort am Försterweg ein ökumenischer Gottesdienst für alle Generationen statt. Die Kirchengemeinden der "Insel-Region" und die Revierförsterei Tegelort hatten dazu eingeladen. Der Regenradar und die Wetterapps wurden bei wechselndem Wetter vorher fleißig befragt. Während des Gottesdienstes regnete es nicht. Was für ein Glück!

Der Gottesdienst wurde von Pfarrer Matthias Brühe, Pfarrer Michael Glatter, Förster Frank Mosch, Pfarrerin Andrea Paetel und Pfarrerin Jana Wentzek gestaltet und ca. 160 Besucher haben teilgenommen. Für die musikalische Begleitung sorgten eine Gruppe der Landesjagdhornbläser und der Bläserchor der Matthias-Claudius-Gemeinde.

Förster Mosch berichtete über den Umgang mit Wildtieren „Nehmen sie niemals ein junges Wildtier nach Hause, fassen sie es nicht an und füttern sie es auch nicht! Seine Mutter ist meist in der Nähe und kommt zu ihm zurück.“

Pfarrerin Paetel predigte über die Geschichte von Franz von Assisi: „Im Anfang war das Wort“, darin predigte Franz von Assisi einer Gruppe von Tieren. „Zunächst andächtig bellte der Hund, blökte das Schaf, gackerte das Huhn, denn sie alle liebten Franziskus“. Am Schluss wuchs die Erkenntnis, dass "Menschengeschichten" gut für Menschen taugen, die Tiere aber ihre eigene Sprache und ihre eigenen Geschichten haben.

Zwei Pädagogen der Waldschule Berlin gaben den Kindern am Rande des Gottesdienstes die Möglichkeit, Geweihe und Tierfelle anzuschauen und zu berühren.

Gerd Koch, der Vorsitzende der Waldfreunde Tegelsee e. V., berichtete über die Aktionen seines Vereins wie z. B. die Müllsammelaktion im März und die Baumpflanzaktion im Tegeler Forst. Nach dem Gottesdienst wurde für den Verein gesammelt und es wurden ca. 460 € gespendet. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern.

Es war ein gelungener Gottesdienst im Wald der zum Schluss mit vielen kleinen Gesprächen zwischen den Teilnehmenden aus den vier Gemeinden und den weiteren Besuchenden auch noch bei trockenem Wetter ausklang.

Bildergalerie: Waldgottesdienst 29. August 2021

Kategorien Aktuelles