Veröffentlicht von Julia Berkoben am Sa., 14. Aug. 2021 23:13 Uhr

Als im Jahr 2020 ein Doppeljubiläum unseres Namensgebers anstand, hatten Mitglieder der Gemeinde ein literarisch-musikalisches Programm für ein Matthias-Claudius-Fest entwickelt. Im Februar 2020 fanden bereits Proben statt. Dann kam der Virus ins Land und mit ihm der erste Lockdown. An weitere Vorbereitungen war nicht zu denken, sodass die Veranstaltung, die für August geplant war, trotz der vorübergehenden Lockerungen im Sommer, ausfallen musste. Voller Hoffnung wurde sie um ein Jahr verschoben und sollte dieses Jahr am 15.08. stattfinden, dem eigentlichen Geburtstag von Matthias Claudius. Niemand vermutete damals, dass  wir uns jetzt, ein Jahr später, in einer fast noch angespannteren Situation befinden würden. Momentan ist es unmöglich, und wäre auch unverantwortlich, mit mehreren Sängern und Instrumentalisten intensiv in geschlossenen Räumen zu proben. Soweit die traurige Vorgeschichte.

Nun aber die gute Nachricht: Wie Sie wissen, haben Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche in der Vergangenheit (also auch schon vor Corona) unseren Kirchgarten zu verschiedenen Themen (Weihnachten, Passion/Ostern) wunderschön und sehr kreativ gestaltet, nicht nur für die Augen, sondern mit Hilfe  von Hörstationen auch für die Ohren. Da kam die Idee auf: Warum soll im Sommer nicht ein Matthias-Claudius-Garten entstehen? Das Ergebnis mit 7 blühenden Stationen im Gemeindegarten und mit musikalischen Beiträgen, die via QR-Code direkt vor Ort übers Smartphone angehört werden können, ist ab heute in der Gemeinde zu bewundern. Feierlich eröffnet wird die Ausstellung mit dem kleinen Festgottesdienst zum Geburtstag unseres Namenspatrons am Sonntag, den 15. August.

Für alle, die vielleicht nicht in die gemeinde kommen können oder sich nach ihrem Besuch nochmal in Ruhe zu Hause alles anhören und sehen wollen oder die es mit weiter entfernt lebenden Verwandten oder Freunden teilen wollen, finden Sie hier die interaktiven Beiträge auch online.

Hier finden Sie das Begleitheft online im PDF-Format.

Die gesamte Playlist mit gesprochenen Zwischentexten finden Sie hier:

Kategorien Aktuelles