Veröffentlicht von Sabine Schröter am Fr., 25. Sep. 2020 12:34 Uhr

Schicksalsschläge und Krisen können jede*n treffen. Vielen Menschen fehlt in dieser Situation jedoch ein Ansprechpartner, an den sie sich vertrauensvoll wenden können. Die kirchliche Telefonseelsorge ist dann erreichbar Tag und Nacht, 365 Tage, kostenfrei und anonym. Mehr als 76.000 Menschen nehmen dieses Angebot pro Jahr dankbar in Anspruch. Ehrenamtliche Mitarbeitende hören zu, halten schwierige Lebenssituationen mit aus und unterstützen bei der Suche nach eigenen Lösungswegen. Sie werden darauf in speziellen Ausund Weiterbildungen vorbereitet.

 Weitere Informationen unter: www.diakonie-portal.de/ich-suc...

Kategorien Kollektenzweck